home
        

Einführung: UnternehmensMitbestimmung mit dritter Gruppe

Große Unternehmen und Konzerne haben durch ihre finanziellen Mittel und ihren Lobbyismus eine große Macht, die aus demokratischer Sicht problematisch ist. Diese Macht liegt besonders bei den Anteilseignern. Hier geht es um eine Unternehmensmitbestimmung bei Großunternehmen, bei der nicht nur Beschäftigte und Anteilseigner beteiligt sind, sondern mindestens eine dritte Gruppe; und bei der die Anteilseigner nicht mehr alleine entscheiden können.
Im Video erfahrt ihr:

Weiterführende Texte: